SCHÜTZ GmbH & Co. KGaA

Selters

Unternehmensportrait

Was macht Sie aus

ERFOLG DURCH SUBSTANZ UND NACHHALTIGKEIT

Unternehmensbeschreibung

Seit 1958 ist die Freude über die Realisierung einer besseren technischen Lösung der grundlegende Antrieb für die erfolgreiche Entwicklung unseres Unternehmens.

Wie wir Arbeiten

Die Kernkompetenz von SCHÜTZ als Technologieunternehmen liegt in der Metall- und Kunststoffverarbeitung. An unserem Stammsitz in Selters und an den weltweiten Standorten der internationalen SCHÜTZ Gruppe entwickeln, fertigen und vertreiben wir innovative Produkte und patentierte Fertigungsverfahren.

Wissenswertes / FAQ

Häufige Fragen an
SCHÜTZ GmbH & Co. KGaA

Bis wann ist die Bewerbung vorzulegen?

Bewerbung mit Jahreszeugnis des vorletzten Schuljahres. Über unser Online-Portal kannst du sofort sehen, ob der von dir gewünschte Ausbildungs- oder Studienplatz noch frei ist. Sollte eine Stelle als "BESETZT" gekennzeichnet sein, sind Bewerbungen erst wieder zum nächsten Ausbildungsjahr möglich.

Wie läuft ein Bewerbungsverfahren ab?

Wird ein Eignungstest durchgeführt oder nur zu einem Vorstellungsgespräch geladen?

Nach Eingang deiner Bewerbungsunterlagen erhältst du in jedem Fall zeitnah eine Eingangsbestätigung von uns. Gemeinsam mit den Fachabteilungen prüfen wir nun deine Bewerbung. Je nach Eignung laden wir dich dann zu einem Einstellungstest ein. Nach Auswertung der Bewerbungsunterlagen in Verbindung mit den Testergebnissen erhalten geeignete Bewerber eine Einladung zum Vorstellungsgespräch.

 

Im nächsten Schritt ermöglichen wir ausgewählten Bewerbern ein Kurzpraktikum in der jeweiligen Ausbildungsabteilung an. Wenn sich SCHÜTZ und der Bewerber dann eine gemeinsame Zukunft vorstellen können, bieten wir einen Ausbildungsvertrag an. Hast du es bis hierhin geschafft startet deine Ausbildung im Regelfall am 1. August. Du erhältst dann von uns alle notwendigen Informationen rechtzeitig vor Ausbildungsbeginn.

Gibt es im Unternehmen Möglichkeiten für ein Praktikum?

Praktika können wir in all unseren Ausbildungsberufen anbieten. Egal ob Schulpraktikum oder freiwilliges Praktikum in den Ferien, SCHÜTZ bietet dir die besten Möglichkeiten, verschiedene Ausbildungsberufe kennenzulernen.

Wie hoch ist eine Übernahmewahrscheinlichkeit?

SCHÜTZ entwickelt sich stets weiter und benötigt qualifizierte Fachkräfte. Daher bilden wir für unseren eigenen Bedarf aus. Wir investieren viel in unsere gute Ausbildung, daher ist es uns ein großes Anliegen unsere Auszubildenden nach Abschluss der Ausbildung zu übernehmen.

Welche künftige Karrieremöglichkeit bietet mir der Beruf?

Auch nach der Ausbildung bieten wir dir umfangreiche Weiterbildungsprogramme und sehr gute Aufstiegs- und Karrierechancen. Viele unserer ehemaligen Auszubildenden und duale Studierenden arbeiten heute in Führungspositionen.