SCHÜTZ GmbH & Co. KGaA

Selters

Bachelor of Engineering Maschinenbau (m/w/d)

Das wirst du hier lernen

Du beginnst dein Duales Studium mit einer betrieblichen Ausbildungsphase bei SCHÜTZ. Das absolvierte erste Lehrjahr ist Voraussetzung, um für das Studium an der Hochschule Koblenz zugelassen zu werden. In dieser ersten Phase werden dir die notwendigen Basis- und Fachqualifikationen für die gewerbliche Ausbildung zum Industriemechaniker (m/w) vermittelt. Im 2. Jahr nimmst du zum Wintersemester das Maschinenbaustudium an der Hochschule Koblenz auf. Dann wechseln sich die Theorie- und Praxisphasen ab.

Das bringst du mit

  • Gutes Abitur
  • Gute Mathematikkenntnisse 
  • Technisches Interesse und Verständnis
  • Geschicklichkeit, Sorgfalt und Zuverlässigkeit
  • Belastbarkeit, Verantwortungsbewusstsein und Teamgeist

Das ist für dich drin

Die Hochschule Koblenz hat in Zusammenarbeit mit der Industrie- und Handelskammer Koblenz (IHK) und der Berufsbildenden Schule Technik (BBS) in Koblenz einen Studiengang entwickelt, der eine Berufsausbildung zum Industriemechaniker (m/w/d) mit einem wissenschaftlichen Studium (Maschinenbau, Abschluss: Bachelor of Engineering) kombiniert. Damit wird deine praktische Ausbildung bei SCHÜTZ optimal theoretisch ergänzt. Du erwirbst zwei berufsqualifizierende Abschlüsse.