Westerwald Bank eG, Volks- und Raiffeisenbank

Montabaur

Unternehmensportrait

Was macht Sie aus

Die genossenschaftliche Idee - Das Prinzip der Genossenschaften

Unternehmensbeschreibung

Lokal verankert, überregional vernetzt, ihren Mitgliedern verpflichtet und demokratisch organisiert: Diese Merkmale kennzeichnen Genossenschaftsbanken wie Ihre Westerwald Bank eG. Die Idee der Genossenschaft entstand im 19. Jahrhundert. Aus Selbsthilfe-Einrichtungen wurde ein Erfolgsmodell.

Wie wir Arbeiten

Wir orientieren uns an der genossenschaftlichen Beratung, unseren genossenschaftlichen Werten und Nachhaltigkeit für Menschen, Umwelt und die Region). Traditionsbewusst und gleichzeitig modern und innovativ.

Angebote für Abiturienten

Innerhalb von 3 Jahre absolvierst du die sowohl zweijährige Ausbildung zum/zur Bankkaufmann/-frau als auch ein Studium an der ADG Business School in Montabaur zum Bachelor of Arts.

Wissenswertes / FAQ

Häufige Fragen an
Westerwald Bank eG, Volks- und Raiffeisenbank

Bis wann ist die Bewerbung vorzulegen?

Wir nehmen Bewerbungen so lange an, bis alle Ausbildungsplätze vergeben sind. Dann nehmen wir die Stellenangebote von der Homepage.

Wie läuft ein Bewerbungsverfahren ab?

Wird ein Eignungstest durchgeführt oder nur zu einem Vorstellungsgespräch geladen?

Zunächst sichten wir die Bewerbungen und treffen eine Vorauswahl, dann laden wir zum Online-Test ein, entscheiden erneut und laden dann zum Interview ein. Hiernach treffen wir die endgültige Entscheidung (Zu- oder Absage). Bewerber für ein Duales Studium nehmen noch an einem Assessment Center teil.

Gibt es im Unternehmen Möglichkeiten für ein Praktikum?

Ja, wenn du mind. 15 Jahre alt bist, bieten wir auch gerne ein Schulpraktikum oder ein freiwilliges Praktikum in den Ferien an. Bewerbungen können online über unsere Homepage eingereicht werden.

Wie hoch ist eine Übernahmewahrscheinlichkeit?

Die Chancen für eine Übernahme sind sehr gut, wir bilden für den eigenen Bedarf aus. In den kommenden Jahren gibt es zahlreiche interessante Stellen neu zu besetzen.

Welche künftige Karrieremöglichkeit bietet mir der Beruf?

Es stehen zahlreiche Wege offen! Es gibt konkrete Entwicklungs- und Karrierepläne, ein Potenzialprogramm für unsere Talente, Traineeprogramme, berufsbegleitende Studiengänge und vieles mehr.